Es war 1x

Gedichte von Karin Hildebrandt. Sommer 2012. Der Titel lässt Märchenhaftes erahnen.

Über den Inhalt:
Alle Gedichte beginnen mit den Worten „Es war einmal“, wodurch sofort etwas Sagenhaftes oder Traumhaftes ins Spiel kommt. Wird aber der Schleier des Mystischen entfernt, so entdecken wir bei ehrlicher Betrachtung oft einen Kern Wahrheit, der sogar auf uns selber zutrifft.

Aber nicht nur das Phantastische wird mit diesen drei Worten assoziiert, sondern auch ein Hauch Vergangenheit und damit die Hoffnung auf Veränderungen. Trauen wir uns und schauen wir etwas genauer hin!

Es war 1x, Gedichte
Bestellen Sie jetzt ihr Exemplar!

Druckversion: ISBN 978-3-8482-1905-6 / € 6,90
E-Book: ISBN 978-3-8448-9675-6 / € 5,49

Klappentext

Märchen bleiben stets aktuell. Sie erzählen von den Dingen, die wir alltäglich nennen: den Sorgen und Nöten des Alltags, unseren Eitelkeiten, tiefen Gefühlen und Sehnsüchten, unseren Träumen, Zielen und Hoffnungen.

All diese Facetten des Lebens kennen wir gut. Was liegt also näher, als uns mal wieder von außen zu betrachten, zu schmunzeln und vielleicht zu sagen:

Es war einmal …