ich !?

ich !?ich !? – das märchen vom eigenen ich.

2013. Eine schauspielerische Performance der Gedichte von Karin Hildebrandt aus ihrem Buch Es war 1x, dargestellt von Barbara Moraidis.

Karin Hildebrandt wirft in ihrer Lyrik einen humorvoll reflektierenden Blick auf die menschlichen Eigenheiten, die jeder von uns, der ehrlich zu sich selber ist, gut kennt. Große, gemeine und bewegte Momente hat Barbara Moraidis sie genannt und eine ungewöhnliche Darbietung daraus entwickelt.

Im Theatermuseum in Düsseldorf gab es eine kompakte 70minütige Aufführung. Die Justizakademie Recklinghausen begleitete die drei Akte mit einem besonderen Menü aus ihrer Küche.

Wenige Requisiten und pointiert eingesetzte Bewegungsabläufe unterstrichen die Tiefe der Texte und das schauspielerische Potential der Darstellerin Barbara Moraidis. Diese ungewöhnliche lyrische Exkursion in unsere innere Märchenwelt war eine Reise wert.